Ritter ErlebnisTour

Sie befinden sich hier: Touren > Ritter Erlebnis Tour

Ritter Erlebnis Tour für 69,- € 

 

Tourstart : 33142 Büren-Weine, Herrenkamp 4 (Gegenüber)

Do - Freitag : ab 17:00/17:30 Uhr (Juni -Sept.) und nach tel.Vereinbarung

Samstags u. Sonntags: 13:00 Uhr oder nach tel. Vereinbarung

Tourdauer : ca. 3,0 Std. bis 3,5 Std. incl. Einweisung und abhängig von der Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl: mind. 8. Personen bis 12 Personen

Bezahlung:

vor/nach der Tour in Bar / Gutscheine.

(Gutscheine bitte mitbringen)

Preis: je Teilnehmer 69,-

Preise Incl.19 % Mwst

 
 

 

 

Tourbeschreibung:

Diese zum Teil recht anspruchsvolle Tour führt Sie durch das schöne Almetal

Nach der ausführlichen Einweisung erwartet uns eine landschaftlich sehr reizvolle Gegend. Die erste kleine Herausforderung und Überwindung kommt schon kurz nach dem Start. Lassen Sie sich überraschen. Entlang der Alme und des Almeradweges sowie der Kaiser Route fahren wir durch die kleine Ortschaft Weine. In dörflicher Beschaulichkeit liegt dieser Ort südwestlich von Büren. Vorbei am alten und unter Denkmalschutz stehenden Gasthof Steven geht es entlang des Senneborn, Richtung Siddinghausen. Diesen Ort, der schon eine über 1200-jährige Geschichte aufzuweisen hat.

 

Nachdem wir den Schlengelweg Richtung Barkhausen erklommen haben,fahren wir nun durch die Felder in Richtung Keddinghausen. Auch hier zeigt sich, dass unser Segway mitdenkt. Unser nächstes Teilziel ist das Hochwasserrückhaltebecken. Hier wird die Afte seit 1976 von einem Staudamm aus gebrochenem Fels und verlehmtem Talschotter mit einer Lehmkernschürzendichtung aufgestaut. Nach dem schweren Hochwasser 1965 wurde das Rückhaltebecken errichtet.

 

 

An einer der zahlreichen Raststellen rund um den See, werden wir eine kleine Pause einlegen bevor wir den wohl schönsten Teil dieser Tour angehen. Der Radweg von Keddinghausen nach Büren beginnt direkt hinter einem Gehöft. Ein wunderschöner Waldweg erwartet uns. Es geht Bergauf und Bergab wie in einer Achterbahn und der Steilhang zur Afte hinunter verlangt alle Aufmerksamkeit. Großen Felsen ist ebenso auszuweichen, wie hervorstehenden Wurzeln.

Angekommen unterhalb des Bürener Segelflughafens, führt uns der Weg, parallel zur Hauptstraße, nach Büren. Hier werden wir dann ein Getränk zu uns nehmen.

Nach dieser Stärkung nehmen wir den letzten Teil unserer Ritter Tour in Angriff. Entlang der Afte und an der „Alten Post" vorbei, geht es weiter zur neu restaurierten Mittel Mühle. Über den Radweg Richtung Gut Holthausen haben wir nur noch wenige Kilometer vor uns. Nun hat uns auch das Almetal wieder.

Einfach hier klicken um sich die anderen Touren anzusehen !!

Happy Hour Tour

Bürener BrückenTour

Biber Erlebnis Tour

See Erlebnis Tour

Ziegenbock Erlebnis Tour

Möhnesee Brücken Tour

Burg Erlebnis Tour

Segway Laser Biathlon Tour 

 

Bilder- Einiger Teilnehmer der Ritter Touren
 
Video der Ritter Tour
 
Buchungskalender